Turnhalle

Die Turnhalle Sokolovna wurde im Jahr 1903 im Neurenaissancestil nach dem Bauentwurf des Mitgliedes der Benešovgemeinde (Beneschauergemeinde) des Sokolbruders Jaroslav Škoula, einem Maurermeister, gebaut. Die Repräsentativität des Gebäudes belegt die Wichtigkeit der Sport Vereinigung "Sokol" in Tschechien um die Jahrhundertwende. Die Stirnseite des Gebäudes ist mit Sgraffiti verziert. Bei der Rekonstruktion in den 90er Jahren des 20. Jahrhunderts wurde die Fassade ein wenig verändert.

Copyright 2011 Benešov
Design Free joomla templates, připraveno v redakčním systému Joomla | Webové stránky byly pořízeny za přispění prostředků státního rozpočtu České republiky z programu Ministerstva pro místní rozvoj.