Massaryk Platz - Informationszentrum

Das Zentrum von Benešov (Beneschau) ist seit jäher der Massaryk Platz, dessen Dominante die barocke Sankt Anna Kirche ist und das ehemalige Piaristen Collegium. Gegenüber der Kirche befindet sich das Gebäude des Rathauses, das aus dem 17. Jahrhundert stammt. Das Haus diente früher als Geschäft und Gaststätte. Im Jahr 1867 gewann die Stadtvertretung das Haus und richtete hier das Rathaus ein. Im Jahr 1995 wurde das Haus nach dem Bauentwurf des Prager Architekten Josef Pleskot größtenteils umgebaut und erweitert in die heutige Form. Dieser Umbau gewann im Jahr 1995 den Architekten-Preis "Grand Prix". Im Kultur- und Informationszentrum, dass neu im Haus Nummer 230 errichtet ist, können sie alle Informationen und Propagationsmaterial über Konopiště (Konopischt), Benešov (Beneschau) und die Umgebung bekommen.

Copyright 2011 Benešov
Design Free joomla templates, připraveno v redakčním systému Joomla | Webové stránky byly pořízeny za přispění prostředků státního rozpočtu České republiky z programu Ministerstva pro místní rozvoj.